Software-Lizenz-Management wird in Unternehmen unterschätzt

Die Wichtigkeit des Software-Lizenz-Management wird in den meisten Unternehmen deutlich unterschätzt. Dabei lauern viele Fallstricke bei der Lizenzierung: Werden die Nutzungsrechte eingehalten, sind genügend Lizenz für alle Mitarbeiter vorhanden oder können sogar Kosten eingespart werden, wenn zu viele Lizenzen vorhanden sind?

Softwareanbieter aktualisieren regelmäßig die Nutzungsbedingungen. Die Änderungen werden in den wenigsten Unternehmen wahrgenommen, können jedoch im Audit kritisch werden. Software-Lizenz-Management bedeutet jederzeit einen Überblick über folgende Punkte zu haben:

  • Anzahl an tatsächlich benötigten Lizenzen
  • Information über aktuelle Lizenzvereinbarungen
  • Aktueller Stand der Nutzungsbedingungen
  • Wartungen und Updates

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Joachim Bückendorf

bueckendorf@metacomp.de
Telefon: 06205-3097-0

Kosten reduzieren

Mit dem richtigen Management kann eine Über-Lizenzierung ausgeschlossen werden. Sie zahlen nur für genutzte Lizenzen.

Risiko minimieren

Eine regelmäßige Überwachung der Lizenzen reduziert das Risiko von Strafen durch falsche Nutzung. Die Einhaltung der Compliance wird sichergestellt.

Effizienz steigern

Mit der richtigen Software produktiv arbeiten. Eine Analyse der Software hilft Ihnen, die am Besten geeignete Software für Ihre Mitarbeiter zu finden.

Software Asset Management - Behalten Sie den Überblick

In einem SAM analysieren wir, ob Lizenzvereinbarungen und Nutzungsrechte eingehalten werden und Kosten eingespart werden können. Das Lizenz-Management in Unternehmen ist oft undurchsichtig. Mit einem Software Asset Management bringen wir wieder Klarheit in Ihre Lizenzen und stellen die Compliance sicher.

Analysieren
Planen
Umsetzen
Überwachen
Steuern