MetaComp Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei der MetaComp Gruppe

Nachhaltigkeit fängt im Alltag an.

Deswegen bemühen wir uns darum, dass unser tägliches Handeln ökologisch, sozial und natürlich auch wirtschaftlich mit gutem Gewissen vertretbar ist.

Zur MetaComp-Gruppe gehören alle Standorte der MetaComp GmbH Computer + Netzwerke und deren Tochterunternehmen thinkarella ag und TakeNet GmbH.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, wie wir uns gemeinsam für Nachhaltigkeit einsetzen.

Ökologische Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Ökologische Nachhaltigkeit

Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass zukünftige Generationen eine bewohnenswerte Erde hinterlassen wird – dazu gehört ein schonender Umgang mit der Umwelt und natürlichen Ressourcen.

Soziale Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Soziale Nachhaltigkeit

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Jeder, unabhängig von Herkunft, Religion und Bildung, verdient es fair und respektvoll behandelt zu werden. Für uns bedeutet das, dass wir innerhalb und außerhalb der MetaComp unserer sozialen Verantwortung nachgehen.

Ökonomische Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Ökonomische Nachhaltigkeit

Bei uns zählt nicht nur der finanzielle Gewinn als Indikator für den Erfolg. Wir möchten uns dafür engagieren, dass die heutige und die zukünftige Gesellschaft von unserem Engagement positiv beeinflusst werden.

Ökologische Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Ökologische Nachhaltigkeit

Bäume pflanzen

Umweltschutz – aktiv gelebt!

Im Team mit Herstellern, Distributoren und Partnern sind wir stark – auch im Umweltschutz.

In diesem Bereich gibt es unterschiedliche gemeinsame Aktionen wie z.B. Bäume pflanzen oder Müll sammeln:

Als ALSO Network Partner leisten Sie gemeinsam mit Dell Technologies einen Beitrag zum Klimaschutz: Das ALSO Network ist nun Baum-Pate für 70 neu angepflanzte Bäume.
Bäume pflanze mit HP in Dunningen
Together for nature – wir räumen auf!

MetaComp Gruppe EMAS Zertifikate TakeNet

EMAS und EMASplus

“Mithilfe des Managementsystems richten Organisationen ihr Handeln konsequent darauf aus, ihre ökonomischen, ökologischen und sozialen Wirkungen systematisch zu bewerten und kontinuierlich zu optimieren. Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung werden konsequent in die Organisation integriert. Auf diese Weise unterstützt EMASplus Organisationen dabei, zur Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen beizutragen. Dieses Engagement wird über den standardisierten Nachhaltigkeitsbericht transparent an die Öffentlichkeit kommuniziert.”

Das EMASplus System. Mehr lesen unter www.emasplus.org/das-system

 

TakeNet Newsartikel: EMAS und EMASplus – erfolgreiche Zertifizierung

HP Amplify Impact

MetaComp ist HP Amplify Impact Catalyst 3-Star Partner

Die MetaComp wurde im Rahmen des HP Amplify Partnerprogramms mit dem Status “HP Amplify Impact Catalyst 3-Star Partner” ausgezeichnet.

Blogbeitrag lesen

MetaComp BellandVision CO2 Klimazertifikat

Klimaschutz durch Recycling und Abfallvermeidung

Recycling und Abfallvermeidung, basierend auf einer modernen Kreislaufwirtschaft, leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die Reduzierung des CO2 Ausstoßes sowie die Schonung natürlicher Ressourcen durch Recycling sind folglich die Hauptaufgaben jeder Nachhaltigkeitsstrategie. Mit dem CO2-Klimazertifikat bestätigt BellandVision der MetaComp GmbH die Reduzierung von CO2-Emissionen durch das Recycling Ihrer systembeteiligungspflichtigen Verpackungen.

Zertifikat über die Beteiligung von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen an BELLANDDual
ansehen

MetaComp BellandVision CO2 Klimazertifikat ansehen

Zertifikat für Bezug von erneuerbarer Energie 2023

Wir setzen auf erneuerbare Energie

Für unsere Standorte beziehen wir Elektrizität aus erneuerbaren Energien, welche von zertifizierten Anlagenbetreibern für die e.optimum produziert wird. Dies wird jährlich vom TÜV Rheinland geprüft und bestätigt.

Zertifikate für Bezug von erneuerbarer Energie

Standort Vaihingen
Standort Altlußheim

CO2 Ausgleichzertifikat

Die MetaComp besitzt eine saubere Flotte

FLEETCOR Deutschland GmbH in Zusammenarbeit mit Greenprint LLC erklären mit diesem Zertifikat, dass die MetaComp GmbH Computer + Netzwerke durch die Teilnahme am Clean Advantage Programm den Kohlenstoff-Fußabdruck seiner Flotte
durch die Kompensation von bis zu 20895.62652 kg CO2 im Jahr 2022 abgeschwächt hat.

Durch das Clean Advantage Programm haben Sie in branchenzertifizierte CO2-Kompensationsprojekte investiert, die nach den Kriterien des World Resources Institute (WRI) ausgewählt wurden.

MetaComp Fleetcor Zertifikat ansehen

Soziale Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Soziale Nachhaltigkeit

MetaComp Menschenrechte

Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte

„Die Einhaltung von Menschenrechten in der Wertschöpfungskette ist uns ein großes Anliegen,
da unser Verhalten und unsere Entscheidungen Auswirkungen darauf haben, unter welchen Bedingungen Menschen tätig werden.”

Grundsatzerklärung zur Achtung von Menschenrechten

Grundsatzerklärung zur Achtung von Menschenrechten (.PDF)

Ökonomische Nachhaltigkeit bei der MetaComp

Ökonomische Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Wirtschaften bei der MetaComp

Jeder Einzelne macht einen Unterschied: Nachhaltigkeit spielt bei jeder unserer Entscheidungen eine Rolle. Nachhaltiges Verpackungsmaterial. Mehrfache Verwendung von Kartons. Verpflegung und Catering von regionalen Anbietern. Auch Kleinigkeiten können Großes bewirken.

MetaComp Hersteller Nachhaltigkeit

Unser nachhaltiges Partner-Netzwerk

Gemeinsam an einem Strang ziehen:
wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die ebenfalls einen großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit legen.