Mit Windows Server 2019
bereit für die Zukunft.

Windows Server Logo

Mit Windows Server 2019 ist die IT-Infrastruktur in Ihrem Unternehmen bereit für alle Herausforderungen. Das Betriebssystem verbindet Ihre On-Premises-Server mit den Cloud-Services von Azure. Mit den modernen Hybridszenarien schöpfen Sie das volle Potential aus Ihren IT-Investitionen.

Nutzen Sie das volle Potential Ihrer IT-Infrastruktur.

Das Betriebssystem Windows Server 2019 vereint On-Premises-Umgebungen mit Azure.

Profitieren Sie von zusätzlichen Sicherheitsebenen und modernen Anwendungen für Ihre IT.

Hybridfunktionen mit Azure

Hybridfunktionen mit Azure

Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum mit den Cloud-Anwendungen von Azure und profitieren Sie von neuen Hybridfunktionen.

Erweiterte mehrstufige Sicherheit

Erweiterte mehrstufige Sicherheit

Schützen Sie Ihr Rechenzentrum mit den Funktionen von Windows Server 2019 und verbessern Sie die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Schnellere Innovation für Anwendungen

Schnellere Innovation für Anwendungen

Ermöglichen Sie die Erstellung von cloudnativen Apps, und modernisieren Sie traditionelle Apps mit Containern und Microservices.

Beispiellose hyperkonvergente Infrastruktur

Beispiellose hyperkonvergente Infrastruktur

Erweitern Sie die Infrastruktur Ihres Rechenzentrums in die Cloud, um die Effizienz und Ausfallsicherheit zu verbessern.

Welche Windows Server Version passt zu meinem Unternehmen?

Windows Server 2019 Essentials

Windows Server 2019 Essentials

Kundengruppe:
Kleine Unternehmen mit Basisanforderungen an die IT; sehr kleine oder keine eigene IT Abteilung

Virtualisierungsrechte:
Keine, Installation 1x physikalisch oder 1x virtuell

Lizenzierungsmodell:
CPU-basiert

Zugriffslizenzen:
Keine CALs erforderlich (Limitierung auf 25 User / 50 Geräte)

Windows Server 2019 Standard

Windows Server 2019 Standard

Kundengruppe:
Für alle Unternehmen, die erweiterte Features benötigen und im geringeren Umfang virtualisieren

Virtualisierungsrechte:
2 virtuelle Maschinen oder 2 Hyper-V Container

Lizenzierungsmodell:
Core-basiert

Zugriffslizenzen:
CALs erforderlich

Windows Server 2019 Datacenter

Windows Server 2019 Datacenter

Kundengruppe:
Für alle Unternehmen mit hohen Anforderungen an die IT Workloads mit großer Anzahl von virtuellen Systemen

Virtualisierungsrechte:
Unlimitiert viele virtuelle Maschinen und Hyper-V Container

Lizenzierungsmodell:
Core-basiert

Zugriffslizenzen:
CALs erforderlich

Die richtigen Zugriffslizenzen (CAL) für Ihr Unternehmen!

Für die Windows Server 2019 Standard und Windows Server 2019 Datacenter Edition sind Windows Server CALs für den Zugriff auf einen Server erforderlich.
Dabei haben Sie die Wahl zwischen folgenden CAL-Arten:

Windows Server 2019 Device CAL

Device/Geräte-CAL

Lizenz für ein Gerät mit unbegrenzter Anzahl an Nutzern

Geeignet für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter das gleiche Gerät nutzen, bspw. Schichtarbeiter.

Windows Server 2019 User CAL

User/Nutzer-CAL

Lizenz für einen Anwender mit unbegrenzter Anzahl an Geräten

Geeignet für Unternehmen, in denen Mitarbeiter mehrere Geräte zum Zugriff auf das Firmennetzwerk nutzen. Dazu zählt bspw. ein Anwender, der neben seinem Firmen-PC auch von einem Notebook oder Smartphone zugreift.

Windows Server 2019 Remote-Desktop-Service CAL

RDS-CAL (Remote-Desktop-Service)

Lizenz für den Fernzugriff auf den Desktop

Für Mitarbeiter, die einen vollständigen Fernzugriff auf ihren Desktop oder Programme benötigen, werden RDS-CALs benötigt. Diese sind ebenfalls als Nutzer- und Geräte-CALs erhältlich.

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der optimalen Windows Server 2019 Version und bei der vollständigen Lizenzierung Ihres Unternehmens.

Doppeltes Cashback mit HPE & AMD

HPE ROK AMD Cashback
Erhalten Sie jetzt bis zu 1.000 € beim Kauf eines HPE ProLiant Server mit einem AMD Prozessor & Windows Server 2019

Mit dem Rückvergütungsprogramm erstattet HPE beim Kauf von teilnahmeberechtigten Produkten einen Cashback Betrag.

Erhalten Sie bis zu 1000 € Rückerstattung für den Kauf eines HPE ProLiant DL325 oder DL385 mit einem AMD Prozessor und Windows Server 2019 ROK Kit.

Weitere Informationen zu den Produkten, Abwicklung und das Portal für die Registrierung für das Cashback finden Sie auf der HPE Kampagnenseite.
Kampagnenzeitraum: Kaufdatum zwischen 01.02.2020 und 31.7.2020, Registrierung 30 Tage nach Kauf.

>> Teilnahmeberechtigte Produkte (.pdf)

Die MetaComp Experten beraten Sie gerne
bei der Wahl der richtigen Serverlösung.

MetaComp-Service - Analyse_Icon
Analyse

Wir analysieren Ihren aktuellen Bestand und Ihren Bedarf an Speicherplatz, Rechenleistung und Funktionen.

MetaComp Service - Beratung_Icon
Beratung

Wir beraten Sie zu geeigneten Serverlösungen, die sich für Ihre Anforderungen und Geschäftsprozesse ideal eignen.

MetaComp Service - Lizenzierung_Icon
Lizenzierung

Wir unterstützen Sie bei der richtigen und vollständigen Lizenzierung Ihrer Server-Infrastruktur.

MetaComp Service - Durchführung
Durchführung

Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden, die Experten von der MetaComp unterstützen Sie gerne bei der Durchführung.

Ressourcen

MetaComp Ressourcen WBSC Community

Windows Business Solutions Club
News-Channel

Wissen und Kompetenz machen den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Der Windows Business Solutions Club (WBSC) ist eine Community aus dem Microsoft-Partner-Umfeld mit dem Ziel, hochwertige Schulungen mit großem Live-Demo-Anteil genau diesen Mitgliedern anzubieten.

LinkedIn: Windows Business Solutions Club News-Channel

MetaComp Ressourcen Windows Server 2019 - Feature comparison summary

Vergleichen Sie die Funktionen in Windows Server-Versionen

In diesem Dokument finden Sie die Hybrid-, Sicherheits-, Infrastruktur- und Anwendungsplattformfunktionen von Windows Server 2019 im Vergleich zu früheren Versionen.

Windows Server 2019 – Feature comparison summary (engl.)

MetaComp Ressourcen Microsoft rät zu sicherer Software

Microsoft rät zu sicherer Software

Microsoft Deutschland klärt über Legalität im Softwaresektor auf. Hier werden Sie über Schutz und die aktuelle Rechtslage informiert.

Aufklärung über Legalität im Softwaresektor

Neuerungen in Windows Server 2019

Neuerungen in Windows Server 2019

In dem Blogbeitrag von Microsoft werden einige der neuen Features in Windows Server 2019 beschrieben. Das Betriebssystem Windows Server 2019 bietet zahlreiche Innovationen bei vier wichtigen Themen: „Hybrid Cloud“, „Sicherheit“, „Anwendungsplattform“ und „Hyperkonvergente Infrastruktur (HCI)“.

Blogbeitrag: Neuerungen in Windows Server 2019

Ihre Frage an die MetaComp-Experten

Als zertifizierter Microsoft Gold Partner bieten wir unseren Kunden die optimale Beratung für Microsoft Windows Server und -Lösungen.

Kontaktbereich_Microsoft

Ihr persönlicher Ansprechpartner

MetaComp Vertrieb Patrick Schneider

Patrick Schneider
IT-Sales

+49 711 78 19 38-272